Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Autor: Jonas Jonasson, Bühnenfassung: Axel Schneider, Mitarbeit: Sonja Valentin; Regie: Frank Speh; Produktionsleitung: Joachim Link

Ein 100. Geburtstag  soll im Altenheim von Malmköping gefeiert werden. Nur der Jubilar Allan Karlsson hat nicht vor, auf der Feier zu erscheinen und büxt durchs Fenster aus.  Auf seiner abenteuerlichen Flucht vor Oberschwester Alice und der Polizei nimmt der Hundertjährige quasi im Vorbeigehen einen Koffer mit 50 Millionen Drogengeld an sich. Daraufhin wird er auch noch von einer Gangsterbande verfolgt. Doch Allan bleibt nicht lange allein: neben dem Gelegenheitsdieb Julius und dem Dauerstudenten Benny gehören auch die schöne Frau Gunilla und ihre Elefantendame Sonja zur Gruppe seiner neu gewonnen Freunde. Gemeinsam entkommen sie manch auswegloser Situation. Denn mit sowas kennt Allan sich aus. Obwohl er sich nicht für Politik interessiert, hat er das Weltgeschehen im 20. Jahrhundert immer wieder durcheinandergebracht: als er z.B. – aus Versehen – den spanischen Diktator Franco rettete, half die Atombombe zu erfinden oder sich mit Stalin wegen dessen Schnurrbarts anlegte.



Spielplan und Karten

Aufführungen

Tag Datum Zeit Auslastung
Sa 27.07.2019 20:30 Vorstellung ausverkauft
Fr 16.08.2019 20:00
Sa 17.08.2019 20:00
Sa 24.08.2019 20:00
So 25.08.2019 14:30
Sa 31.08.2019 20:00
So 01.09.2019 14:30


Eintrittspreise

Erwachsene: 11,00 €
Kinder (3 bis 15 J.): 7,00 €
Ermäßigte: 10,00 €
Familienkarte:
(2 Erw., 2 Kinder)
32,00 €